Institut für Kreativitätspsychologie

Site name

Claudia Bode

Claudia Bode

Ich bin Neurographik Trainerin in Ausbildung

Mein Vortragsthema:
Das Wheel-of-Life - für ein Leben in Balance

Termin: 29.08.2020 um 16:00 Uhr

Das Thema Work-Life-Balance ist heutzutage ja in aller Munde – aber nehmen wir den Begriff doch einmal auseinander: Arbeits-Lebens-Balance – wir brauchen also eine Balance zwischen unserer Arbeit und unserem Leben. Steckt nicht schon hier der Fehler? Ist unsere Arbeitszeit nicht ebenso Lebenszeit?? Leben wir nicht auch, wenn wir arbeiten???

Gewiss tun wir das – die Frage ist nur, wie…

In unserer heutigen Zeit, in der es oft um „Höher, schneller, weiter, mehr!“ geht, ist der Weg von der Anforderung zur Überforderung – vom „Brennen“ zum „Ausbrennen“ - schleichend. Ein gewisses Maß an „Stress“ ist ja sogar lebensnotwendig, denn es setzt ungeahnte Kräfte und Energien frei, aber wie schon Paracelsus sagte:

„Die Dosis macht das Gift!“

Die Balance zwischen Anspannung und Entspannung muss stimmen, sonst laufen die Akkus leer und unsere Gesundheit ist in Gefahr. Das Risiko, in die Erschöpfungsspirale zu geraten, ist dabei umso größer, je weniger Ressourcen zum Ausgleich vorhanden sind.

Wir brauchen keine Work-Life-Balance, sondern eine Life-Balance!

Es geht im Grunde nicht darum, eine Balance zwischen unserer Arbeit und unserem Leben herzustellen – es geht darum, unser ganzes Leben in Balance zu bekommen!

Hierbei kann uns das Wheel-of-Life wunderbar unterstützen. Wir betrachten zunächst unsere relevanten Lebensbereiche analytisch, das heißt, wir zeichnen zuerst unsere IST-Situation und modellieren uns diese dann zeichnerisch so um, wie wir sie haben wollen.

Über mich:

Für mich ist die Neurographik eine wunderbare Methode zur Selbsterforschung und Bearbeitung bzw. Transformation eigener Themen, Wünsche und Ziele. Ich habe mir damit u. a. zeichnerisch die Trainer-Ausbildung ermöglicht :-) Seit dem Spezialistenkurs nutze ich die Neurographik auch in meiner therapeutischen Arbeit sowie als Coach und bin immer wieder beeindruckt von den tiefen Erkenntnissen, die meine Patienten und Klienten in unserer gemeinsamen Betrachtung daraus ziehen und den teils rasanten Entwicklungsschritten, die diese Arbeit zur Folge hat. 

Meine Webseite: www.clauduceus.de