Das Institut

Das Institut

Das Institut für Kreativitätspsychologie

Unsere Mission „Erschaffen des Lebens durch kreative Energie“

Die Kreativität ist zugleich ein selbstgenügsamer Akt und eine gesellschaftlich verantwortliche Handlung.

Die Kreativität ist konstruktiv. Abhängig vom Vorhaben des Autors kann das Produkt der Kreativität ein materielles Objekt, ein Prozess oder ein Ereignis sein.

Die Kreativität unterliegt Gesetzmäßigkeiten. Daher lässt sie sich erforschen, beschreiben, systematisieren und unterliegt sie einer Erforschung, Beschreibung, Systematisierung und Wiedergabe im Kontext praktischer Anforderungen in Kommunikation und Tätigkeit.

Die Kreativität ist ein einzigartiger Prozess der menschlichen Tätigkeit, gerichtet auf die Gestaltung und Einführung von Neuem in verschiedenen Bereichen des Menschenlebens.

Der Wert der Kreativität wird durch den Maßstab des Objekts definiert.

Pavel Piskarev, Olga De Schouwer, Jörg Lehmann