Trainer & Ästhetischer Coach

Trainer & Ästhetischer Coach

NeuroGraphik® Trainer & Ästhetischer Coach 2024/2025

Logo NeuroGraphik®Die weltweit einzige deutschsprachige NeuroGraphik® Ausbildung für Trainer & Coaches

Prof. Dr. Pavel Piskarev über den NeuroGraphik® Trainerkurs 2024/25

Die Komplett-Ausbildung zum NeuroGraphik® Trainer & Ästhetischen Coach

Wir bieten sie an, weil wir davon überzeugt sind, dass diese Methode so schnell und so gut wie möglich den Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zugänglich gemacht werden darf. Denn die NeuroGraphik® ist eines der schönsten Instrumente, um Transformationen zu schaffen – ganz gleich, um welches Thema es geht.

Damit das gelingt, bedarf es vor allem Menschen, die diese Methode auf hohem Niveau nutzen, lehren und in ihrer beruflichen Praxis anwenden: ausgebildeten Trainern. Wer diesen Kurs absolviert, erlebt nicht nur selbst währenddessen eine grundlegende Transformation, sondern zählt danach zur Gruppe der deutschsprachigen NeuroGraphik® Trainer, einer Profession, die in Zeiten des globalen Umbruchs zunehmend gefragt ist.

Seit der dritten Ausgabe des Trainerkurses 2021 ist das von Prof. Dr. Pavel Piskarev entwickelte Programm „Ästhetischer Coach“ in die Ausbildung integriert – und damit zehn zusätzliche Kurseinheiten, die darauf abzielen, die Coaching-Kompetenzen bei der Anwendung der NeuroGraphik® im beruflichen Alltag zu vertiefen und zu entwickeln.

Neu in dieser Ausbildung seit 2023: 30 Stunden zusätzliche Praxis-Einheiten mit erfahrenen NeuroGraphik® Trainerinnen! Nach jedem Modul (1. Basiskurs des Jahres, 1. Spezialistenkurs des Jahres, alle Algorithmus-Kurse der Ausbildung sowie alle Module des Ästhetischen Coachings) gibt es jeweils eine zusätzliche Praxis-Einheit von 1,5 Stunden exklusiv für unsere Trainer & Ästhetischen Coaches in Ausbildung. Unsere erfahrenen NeuroGraphik® Trainerinnen plaudern aus dem Nähkästchen, geben Einblicke in ihre Praxis, inspirieren dich mit ihrer Erfahrung, üben mit dir die praktische Anwendung der Kursinhalte und stehen dir im direkten Dialog auch für deine Fragen zur Verfügung.

Die Chancen, sich im gut gefüllten Markt von Trainern und Beratern einzigartig zu positionieren und unzähligen Menschen privat und im Business zu helfen, steigen dadurch nochmals!

Wir haben unsere Trainer gefragt, ob sie uns ihr Diplom zurückgeben, wenn wir ihnen ihr Geld für die Ausbildung zurückgeben. Schau dir ihre Reaktionen an 🙂

  • Coaches & Berater
  • Kreative Köpfe & Quereinsteiger
  • Trainer & Lehrer
  • (Kunst-)Therapeuten und Heilpraktiker
  • HR-Spezialisten
  • Führungskräfte und Entscheider

Ziel des Kurses ist die Ausbildung zum NeuroGraphik® Trainer & Ästhetischen Coach.

  • Vermitteln von professionellen Kompetenzen eines NeuroGraphik®-Künstlers
  • Befähigung der Teilnehmer, als  NeuroGraphik® Trainer & Ästhetischer Coach zu arbeiten
  • Vertiefung der Coach-Kompetenzen bei der Anwendung von NeuroGraphik®-Modellen
  • Harmonisierung von Einzel- und Gruppenwerten
  • Aufbau eines individuellen Management-Modells
  • Eintauchen in einen Lernprozess, um sich maximal die Kursinhalte anzueignen
  • Erweiterung des eigenen Potenzials (sowohl energetisch, sozial als auch intellektuell)
  • Erweiterung der professionellen Fähigkeiten und Kompetenz-Modelle
  • Entwicklung Emotionaler Intelligenz
  • Harmonisierung der eigenen Persönlichkeit
  • Eintauchen in eine neue Kultur mit weiteren Entwicklungsmöglichkeiten
  • Erwerb eines neuen Berufs und einer neuen Einkunftsquelle
  • Austausch und gegenseitige Unterstützung in einer geschlossenen Trainer-Facebook-Gruppe exklusiv für Trainer & Ästhetische Coaches 2024/2025 sowie Erfahrungsaustausch in der geschlossenen Facebook-Alumni-Gruppe mit all unseren Trainern der vorherigen Jahre.
  • Zusätzliche Kleingruppen-Supervisionen mit erfahrenen NeuroGraphik® Trainern & Ästhetischen Coaches.
  • Unser Trainerfahrplan begleitet dich Schritt für Schritt durch die Ausbildung.
  • Umfassende Ausbildung in allen 9 Algorithmen der NeuroGraphik® und allen 10 Modulen des Ästhetischen Coachings sowie einigen Modellen darüber hinaus.
  • Eine berufliche Weiterbildung, mit der sich während der Trainerausbildung schon Geld verdienen lässt (z.B. Recht, mit entsprechender Attestierung den Basiskurs sowie die Algorithmen zu lehren).
  • Praktisches Wissen auf Basis der langjährigen Trainings- und Coaching-Erfahrung von Prof. Dr. Pavel Piskarev und unserer Trainer, wie die gelehrten Algorithmen der NeuroGraphik® im beruflichen Alltag erfolgreich angewandt werden können.
  • 1 ½ Jahre intensive Persönlichkeitsentwicklung und Aktivierung des kreativen Potenzials.
  • Ausreichend Zeit, um jedes Modul ausführlich auch neben Beruf und sonstigen Aktivitäten zu studieren.
  • Kostenloser Zugang zu allen Aufzeichnungen deines gebuchten Kurses sowie vorheriger NeuroGraphik® Trainerkurse.
  • Zwei Abschluss-Diplome, herausgegeben vom Begründer der NeuroGraphik® und dem Institut für Kreativitätspsychologie (Schweiz).
  • Weißes DIN A4 Papier (normales 80-Gramm-Papier reicht aus)
  • Gelegentlich weißes Papier in den Größen A3, A2 und A1
  • Unterlage (z.B. ein A3-Block)
  • schwarze Fine-Liner in verschiedenen Stärken (0,5 – 1,0 mm)
  • einen dickeren schwarzen Permanentmarker z.B. Edding (drückt durch, daher ist die Unterlage sinnvoll)
  • Buntstifte und Spitzer
  • Textmarker in verschiedenen Farben
  • Klebestift oder Tesafilm
  • Zirkel
  • Jörg Lehmann (zuständig für: NeuroGraphik® Algorithmen)
    Personal Artist, NeuroGraphik® Master Trainer

  • Viktoria Schäfer (zuständig für: Ästhetisches Coaching)
    NeuroGraphik® Trainerin & Ästhetischer Coach

  • Marina Linder (zuständig für: Praxis-Einheiten)
    NeuroGraphik® Trainerin & Ästhetischer Coach

  • Christine Schickinger (zuständig für: Praxis-Einheiten)
    NeuroGraphik® Trainerin & Ästhetischer Coach

  • Weitere qualifizierte NeuroGraphik® Trainer & Ästhetische Coaches als Supervisoren

Gabi interviewt im TrainerTalk die beiden Trainerinnen Christine und Marina unserer neu eingeführten Praxis-Einheiten

Das sagen unsere Teilnehmer zur Trainerausbildung

Und hier noch einige Video-Feedbacks

Olga Miersch

Feedback von Olga NeuroGraphik® Trainerin & Ästhetischer Coach (i.A.)  bei der Präsenzwoche unserer Trainer & Ästhetischen Coaches im Juni 2022

Weiterlesen »

IN VIER STUFEN ZUM ZIEL

Die Ausbildung zum NeuroGraphik® Trainer & Ästhetischen Coach beginnt am 15.01.2024 und endet mit der Abgabe der Abschlussarbeit am 01.08.2025. Dazwischen liegen jeweils zehn spannende Blöcke und eine intensive Zeit der persönlichen und professionellen Weiterentwicklung.

I. Grundlagen

  • NeuroGraphik® Basiskurs – Algorithmus #1 der NeuroGraphik®

    (Kursleitung: Christine Schickinger + NG Trainer)

    • Einführungsvideos
    • Live-Webinare: 15.01. + 22.01.2024 (jeweils 19:00 – 22:00 Uhr)
    • Live-Supervision: 29.01.2024 (19:00 – ca. 22:00 Uhr)
    • Exklusiv für Trainer & Ästhetische Coaches in Ausbildung: 01.02.2024 Praxis-Einheit (19:00 – 20:30 Uhr)
  • NeuroGraphik® Spezialist
    (Kursleitung: Jörg Lehmann, Christine Schickinger + NG Trainer)
    • Einführungs- + Bonus-Videos
    • Live-Webinare: 05.02. + 12.02.2024 (jeweils 19:00 – 22:00 Uhr)
    • Live-Gruppen-Supervision: 19.02.2024 (19:00 – ca. 22:00 Uhr)
    • Live-Webinar: 26.02.2024 (19:00 – 21:00 Uhr)
    • Fragen & Antworten, Ausblick: 04.03.2024 (19:00 – 21:00 Uhr)
    • Exklusiv für Trainer & Ästhetische Coaches in Ausbildung: 07.03.2024 Praxis-Einheit (19:00 – 20:30 Uhr)

Hinzu kommen noch ca. 30 – 40 Stunden Eigenleistung für die Bearbeitung des Spezialisten-Portfolios.

II. NeuroGraphik® Trainer: Alle Algorithmen der NeuroGraphik®

Kursleitung: Jörg Lehmann + NG Trainer

Jeder der Algorithmus-Kurse (außer der Präsenztage) umfasst insgesamt ca. 11,5 Trainingsstunden und wird aufgeteilt auf

  • Einführungsvideos (Aufzeichnungen der theoretischen Inhalte)
  • 2 × 3 Stunden Live-Webinare (jeweils 19:00 – 22:00 Uhr)
  • 1 × ca. 2,5 Stunden Live-Gruppen-Supervision (19:00 – ca. 21:30 Uhr)
  • 1 x 1,5 Stunden Praxis-Einheit exklusiv für Trainer & ÄC in Ausbildung (19:00 – 20:30 Uhr)
  • + kostenfreie Bonus-Videos (bei manchen Algorithmen) mit zusätzlichen Tipps als Aufzeichnungen

Hinzu kommen noch ca. 120 – 130 Stunden Eigenleistung für die Bearbeitung der Abschlussarbeiten.

Jeder Teilnehmer wird außerdem während des gesamten Kurses in einer Kleingruppe von einem der Supervisoren des Instituts begleitet.

  • Algorithmus #2 – NeuroKomposition
    Richtiges Anwenden der Sprache der NeuroGraphik®. Komposition von Wirklichkeit. Beherrschen von Formen und Struktur.

  • Algorithmus #3 – NeuroFarben
    Wechselwirkungen zwischen den Farben. Richtiger Farbeinsatz in der NeuroGraphik®. 5-Elemente-Lehre.
  • Algorithmus #4 – NeuroSketching
    Schnelles Zeichnen und Konspektieren im Alltag. Erfassen von Wesentlichem in der Zeichnung. Neuroportraits.
  • Präsenztage – optional
    Das Herzstück der Ausbildung zum NeuroGraphik® Trainer & Ästhetischen Coach sind unsere Präsenztage. Hier kommen nach Möglichkeit alle Teilnehmer für 5 Tage zusammen.

  • Algorithmus #5 – NeuroMandala
    NeuroGraphik® mit und in der heiligen Geometrie. Harmonisierung und Klarheit.
  • Algorithmus #6 – NeuroMensch (NeuroSynthese)
    Perspektiven der persönlichen Entwicklung erkennen und effektive Multirollen-Modelle grafisch gestalten.

  • Algorithmus #7 – NeuroKontakt
    Beziehungen zwischen Menschen in Business und privat. Konfliktlösung. Harmonisierung und Entwicklung.
  • Algorithmus # 8 – NeuroZiel
    Ziele setzen, Wege finden, Ergebnisse visualisieren. Persönlich und beruflich.
  • Algorithmus #9 – NeuroTiming
    Die Königsdisziplin der NeuroGraphik®, in der sich alle zuvor gelernten Algorithmen einbinden lassen: Gestalten von Entwicklungen in der Zeit.

Alle Webinare, Supervisionen und Praxis-Einheiten werden aufgezeichnet und stehen dir zur Verfügung, falls du einmal nicht live teilnehmen kannst.

Was bringt der NeuroGraphik® Trainerkurs?

III. NeuroGraphik® Ästhetischer Coach

Kursleitung: Viktoria Schäfer + NG Trainer

Ziel des Kurses ist die Vertiefung der Coach-Kompetenzen bei der Anwendung von NeuroGraphik®-Modellen. Alle Teilnehmer erweitern ihre professionellen Fähigkeiten, lernen die Idee des Ästhetischen Coachings kennen und eignen sich das MANGo*-Kompetenz-Modell an. Insbesondere geht es darum, die Techniken, wie man mit Hilfe der NeuroGraphik® einen Coaching-Dialog führt, zu erweitern, Emotionale Intelligenz zu entwickeln und zu lernen, einen Klienten professionell über einen längeren Zeitraum zu begleiten.

Jedes Modul (außer der Präsenztage) umfasst insgesamt ca. 7,5 Trainingsstunden und wird aufgeteilt auf

  • 1 Einführungsvideo (Aufzeichnung der theoretischen Inhalte)
  • 1 × 3 Stunden Live-Meeting (19:00 – 22:00 Uhr)
  • 1 × 2 Stunden Live Demo-Session = live Coaching mit Teilnehmern aus der Gruppe (19:00 – 21:00 Uhr)
  • 1 x 1,5 Stunden Praxis-Einheit exklusiv für Trainer & ÄC in Ausbildung (19:00 – 20:30 Uhr)

Hinzu kommen noch ca. 40 – 50 Stunden Eigenleistung für die Bearbeitung der Abschlussarbeiten.

Jeder Teilnehmer wird außerdem während des gesamten Kurses in einer Kleingruppe von einem der Supervisoren des Instituts begleitet.

Lerne deine Trainerin Viktoria Schäfer kennen

Im Laufe des Kurses werden neue einzigartige Techniken und Algorithmen der NeuroGraphik® angewandt.

  • Modul 1 – Konzept und Idee des Ästhetischen Coachings, Integrative Theorie von Koslow, Kompetenz-Modell MANGo*, Zentrierung der Selbstgenügsamkeit, Modell „Multitasking“

     

  • Modul 2 – Prinzipien des Coachings, Coaching-Dialog, Modell „Ich bin o.k.“

     

  • Modul 3 – Klassifikation von Klienten, Vertragsgestaltung im Coaching, Modell „Perinatale Matrix von Stanislav Grof“

     

  • Modul 4 – Quadrat der Metamoderne, Modell „GROW“

  • Modul 5 – Theorie zur Balance, Modelle „Balance-Rad“ und „Entwicklungs-Collider“

  • Präsenztage – optional
    Das Herzstück der Ausbildung zum NeuroGraphik® Trainer & Ästhetischen Coach sind unsere Präsenztage. Hier kommen nach Möglichkeit alle Teilnehmer für 5 Tage zusammen.

  • Modul 6 – Schaffensakt, Kreativpyramide, Modell „Blauer Ozean“

     

  • Modul 7 – Pyramidensysteme, Modell „Pyramide nach Dilts“

     

  • Modul 8 – Persönlichkeitsstruktur, Modell „Multirollenpersönlichkeit“

     

  • Modul 9 – Brand, Ikigai, Modell “IKIGAI”

     

  • Modul 10 – Verteilung der Algorithmen und Coaching-Modelle auf die Quadranten, spezifischer Einsatz der Modelle

Alle Webinare, Demo-Sessions und Praxis-Einheiten werden aufgezeichnet und stehen dir zur Verfügung, falls du einmal nicht live teilnehmen kannst.

* MANGo ist die Abkürzung der Internationalen Assoziation für NeuroGestalt.

IV. Die Präsenztage - optional

Das Herzstück der Ausbildung zum NeuroGraphik® Trainer & Ästhetischen Coach sind unsere Präsenztage. Hier kommen nach Möglichkeit alle Teilnehmer für 5 Tage zusammen. Die Teilnahme an den Präsenztagen ist für Trainer & Ästhetische Coaches (in Ausbildung) zwei Mal kostenfrei!

Ort: Hotel Ochsen, Bahnhofstraße 2, 75339 Höfen an der Enz (Reisekosten & Übernachtung sind nicht im Kurspreis enthalten).

Termin: 01.10. bis 05.10.2024

(Di – Sa jeweils von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr inklusive Pausen.)

Alle Infos zum Hotel, den Kosten, etc. findest du in der Facebook-Gruppe des Kurses.

Weitere Details

Nach deiner verbindlichen Anmeldung und Zahlungseingang erhältst du ab Kursbeginn sukzessive Zugriff auf die Einführungs- und Bonus-Videos des Kurses sowie die Zugangsdaten für die Live-Termine und auch für die Aufzeichnungen des Kurses. Darüber hinaus erhältst du kostenfreien Zugriff auf alle Aufzeichnungen vorheriger NeuroGraphik® Trainerkurse. Außerdem kannst du den NeuroGraphik® Basis- und Spezialistenkurs kostenlos wiederholen, so oft du möchtest.

Für deine Fragen, den Erfahrungsaustausch und die Kommunikation mit den Dozenten erhältst du Zugang zur privaten Facebook-Gruppe dieses Kurses, in der du für die Dauer des Kurses Mitglied bleibst. Parallel kannst du bereits der Alumni-Gruppe des Kurses beitreten, in welcher wir dir auch nach Ende des Kurses für deine Fragen zur Verfügung stehen und in der du dich mit allen Trainern aller Jahrgänge austauschen kannst.

Für den NeuroGraphik® Basis- und Spezialistenkurs gibt es jeweils separate Facebook-Gruppen, denen du bitte ebenfalls beitrittst (soweit noch nicht geschehen).

Teilnehmer und Absolventen des Kurses NeuroGraphik® Trainer & Ästhetischer Coach, die diesen Kurs zur Wiederholung und Aktualisierung ihrer Kenntnisse buchen, können an allen Live-Terminen des gebuchten Kurses aktiv teilnehmen und haben ebenso Zugriff auf alle dazugehörigen Aufzeichnungen, dürfen jedoch keine weiteren Bilder in die Supervisionsalben einstellen.

Individuelle Einzel-Supervisionen/Feedbacks mit einem qualifizierten NeuroGraphik® Trainer können zusätzlich über die Webseite gebucht werden.

Detaillierte Informationen zu den Zahlungsbedingungen sowie zur Verfügbarkeit der Kursinhalte findest du in unseren AGB.

Die aktuellen Kurspreise sowie eventuelle Rabatte findest du in der rechten Spalte hier auf der Seite. Teilnehmer, die bereits den NeuroGraphik® Spezialistenkurs oder Ästhetischen Coach gebucht haben, erhalten entsprechende Vergünstigungen bei der Kursbuchung. Der Basiskurs ist im Kombipaket bereits abgezogen, so dass es für Basiskursteilnehmer keine weitere Vergünstigung gibt.

Eine Ratenzahlung mit Preisaufschlag ist grundsätzlich möglich. Schau dir die Bedingungen auf unserer Info-Seite zur Ratenzahlung an.

Wenn du bereits einen (oder mehrere) NeuroGraphik® Algorithmus-Kurse beim IKP oder einem externen Trainer absolviert hast, erhältst du für jeden dieser Algorithmus-Kurse einen Preisnachlass in Höhe von 50 % des zum Zeitpunkt der Buchung gültigen Kurspreises für Algorithmus-Kurse am Institut für Kreativitätspsychologie. Schreibe diese Information bitte in das Nachrichtenfeld im Anmeldeformular. Du erhältst dann – sobald uns der Nachweis deines Kursabschlusses vorliegt – eine korrigierte Rechnung.

Es gibt keinerlei Voraussetzungen, um an diesem Kurs teilzunehmen. Teilnehmer, die bereits den NeuroGraphik® Spezialistenkurs oder Ästhetischen Coach gebucht haben, erhalten entsprechende Vergünstigungen bei der Kursbuchung. Späteinsteiger* haben die Möglichkeit, die bereits abgeschlossenen Module anhand der Aufzeichnungen nachzuholen. Für Späteinsteiger, die den Kurs als Kombipaket (inkl. Basis- und/oder Spezialistenkurs) buchen, ist eine zusätzliche Einzel-Supervision bei unserem NeuroGraphik® Master-Trainer Jörg Lehmann für den Spezialistenkurs erforderlich und im Paketpreis enthalten.

Bitte beachte insbesondere Absatz 6.1 unserer AGB:

Die Kommunikation und der Austausch mit den Teilnehmern sowie die Bereitstellung der Bilder für die Supervisionen erfolgt über eine geschlossene Facebook-Gruppe. Mit der Anmeldung zu einem Kurs erklärt sich der Teilnehmer mit dieser Form der Kommunikation einverstanden.

Dies bedeutet, dass du zur Teilnahme ein Facebook-Konto benötigst.

* Als Späteinsteiger gilt, wer den Kurs nach dem 31. März 2024 gebucht hat. Für Späteinsteiger verlängert sich die Abgabefrist für die Abschlussarbeiten um jeweils einen Monat ab April 2024 – z.B. Kurs gebucht im Mai 2024 = Abgabefristverlängerung um zwei Monate = Abgabetermin am 1. Oktober 2025.

Der Austausch der Teilnehmer erfolgt in geschlossenen Facebook-Gruppen, die Links zu den jeweiligen Gruppen (NeuroGraphik® Trainer & Ästhetischer Coach 2024/2025, NeuroGraphik® Basis- und Spezialistenkurs) findest du im Mitgliederbereich unserer Webseite. Für die Facebook-Gruppen stellst du bitte selbsttätig eine Beitrittsanfrage. Alle Live-Webinare/Meetings, Supervisionen, Demo-Sessions und Praxis-Einheiten finden auf der Webinar-Plattform Zoom statt. Damit du an den Webinaren und Meetings teilnehmen kannst, musst du dich zuvor bei Zoom für die jeweilige Veranstaltung registrieren. Achte bei der Registrierung darauf, deinen vollständigen Vor- und Nachnamen anzugeben, damit wir deine Anwesenheit bei den Kursterminen dokumentieren können (siehe nächster Punkt – Abschluss der Ausbildung und Diplome des Instituts für Kreativitätspsychologie – Anwesenheit bei Live-Terminen). Die entsprechenden Registrierungslinks werden rechtzeitig vor Beginn im Mitgliederbereich der Webseite sowie in der Facebook-Gruppe des Kurses zur Verfügung gestellt. Durch die Registrierung wirst du bei Webinaren automatisch von Zoom per E-Mail an die bevorstehenden Termine erinnert (Achtung – bei Meetings erfolgt keine Erinnerung), so dass du keinen Termin verpasst. Die Aufzeichnungen der Webinare, Meetings, Supervisionen, Demo-Sessions und Praxis-Einheiten werden in einer kennwortgesicherten Präsentation über das Online-Videoportal Vimeo zur Verfügung gestellt, auch diese Zugangsdaten findest du im Mitgliederbereich der Webseite sowie in der Facebook-Gruppe des Kurses.

Da du bei den Live-Meetings, Demo-Sessions und Praxis-Einheiten – im Gegensatz zu einem Webinar – mit Bild und Ton aktiv dabei bist, brauchen wir aus datenschutzrechtlichen Gründen für die Aufzeichnungen dieser Kurs-Einheiten deine vorherige Zustimmung. Diese musst du uns bitte direkt bei der Buchung des Kurses erteilen. Die Aufzeichnungen dienen der Qualitätssicherung sowie der Optimierung der Entwicklungsprozesse aller Teilnehmer und werden auch den anderen Teilnehmern dieses Kurses zur Verfügung gestellt.

Der Trainerfahrplan, den du ab Kursbeginn in der Facebook-Gruppe des Kurses findest, leitet dich Schritt für Schritt durch die Ausbildung. Bevor du mit den Modulen des Ästhetischen Coachs und den Algorithmen der Trainerausbildung beginnst, solltest du zunächst den Basis- und den Spezialistenkurs durchgearbeitet haben.

Bitte sende uns umgehend (spätestens zwei Monate) nach deiner Anmeldung deinen Motivationsbrief (die Vorlage findest du in der Facebook-Gruppe des Kurses) per E-Mail an: portfolio@ikp-metamodern.com.

Nach Einreichung deiner Abschlussarbeiten, der Portfolios und aller erforderlichen Attestierungen (die detaillierten Anforderungen zum Erhalt der Diplome findest du in der Leistungsbeschreibung des Kurses) sowie Prüfung der Unterlagen durch das Institut erhältst du deine Diplome für den NeuroGraphik® Trainer und den Ästhetischen Coach sowie die auf unserer Webseite unter Punkt 7 und 8 der NeuroGraphik®-Nutzungsrechte genannten Rechte.

Grundvoraussetzung für alle nachstehend genannten Attestierungen sowie den Erhalt der Diplome ist der zertifizierte NeuroGraphik® Spezialistenkurs sowie eine Anwesenheit bei den Live-Terminen von mindestens 70 % der Gesamtkursdauer, vgl. hierzu auch Ziffer 5 unserer AGB.

Abgabetermin für die Abschlussarbeiten, die Portfolios und Attestierungen: 01.08.2025*.

* Für Späteinsteiger verlängert sich die Abgabefrist für die Abschlussarbeiten um jeweils einen Monat ab April 2024 – z.B. Kurs gebucht im Mai 2024 = Abgabefristverlängerung um zwei Monate = Abgabetermin am 1. Oktober 2025. Eine individuelle Abgabefristverlängerung ist auf Anfrage bei support@ikp-metamodern.com im Einzelfall möglich.

Die Diplome werden Freitagabend bei unserer Diplomfeier an den Präsenztagen des Folgekurses (30.09.- 04.10.2025) in einer gemeinsamen Präsenzveranstaltung verliehen, zu der alle Teilnehmer herzlich eingeladen sind. Solltest du deine Diplome nicht persönlich in Empfang nehmen können, senden wir sie dir auf dem Postweg zu.

Ab 2024 können diplomierte NeuroGraphik® Trainer & Ästhetische Coaches optional jährlich an einer Rezertifizierung im Rahmen kostenpflichtiger Fresh-up-Kurse teilnehmen. Durch die Rezertifizierung erhält der Trainer & Ästhetische Coach besondere Gütesiegel, welche bescheinigen, dass er seine NeuroGraphik®-Fachkenntnisse stets auf dem neuesten Stand hält und die aktuellsten Qualitätsstandards des Instituts einhält. Mit diesen Gütesiegeln darf der Trainer & Ästhetische Coach auch in seinen Angeboten werben und hebt sich dadurch von anderen NeuroGraphik® Trainern ohne Gütesiegel deutlich ab.

Unsere Seminare sind intensive Selbsterfahrungen, keine therapeutischen Maßnahmen. Mit der Anmeldung erklärst du dich bereit und in der Lage, eigenverantwortlich mit deinen Erfahrungen im Kurs umzugehen.

Solltest du dich aktuell in psychotherapeutischer Behandlung befinden oder vor kurzem eine Psychotherapie abgeschlossen oder in naher Zukunft geplant haben, empfehlen wir dir auf jeden Fall, vor Kursbuchung Kontakt mit unserer Heilpraktikerin für Psychotherapie, Claudia Bode, aufzunehmen (E-Mail: beratung@ikp-metamodern.com oder Telefon: 0049 7527 1859859). Sie berät dich gern und kann mit dir besprechen, ob zum jetzigen Zeitpunkt eine Teilnahme am Kurs sinnvoll ist.

Dieser Kurs ist aktuell nicht buchbar. Sobald er wieder buchbar ist, werden dir Termine und Preis angezeigt. Wenn du unseren Newsletter abonnierst, halten wir dich immer auf dem Laufenden über die nächsten Kursstarts. Scrolle einfach auf dieser Seite nach unten und trage dich für den Newsletter ein.