Institut für Kreativitätspsychologie

Site name

Viktoria Schäfer

Viktoria Schäfer

Ich bin Neurographik Trainerin mit Diplom

Mein Vortragsthema:
Big Five – Neurographik mit Kindern und Jugendlichen

Termin: 29.08.2020 um 10:00 Uhr

Spätestens wenn Kinder in die Pubertät kommen, beginnen sie bewusster nach ihrem „Ich“, ihrer Identität, zu suchen. Dafür benötigen sie vor allem Kenntnisse über ihre eigene Persönlichkeit. Die Fragen „Wer bin ich? Was will ich? Wer möchte ich werden?“ u. ä. beschäftigen die Jugendlichen intensiv über eine längere Zeit.
Mithilfe der Neurographik können erfahrene und ausgebildete Erwachsenen den Jugendlichen helfen, die Antworten auf diese Fragen zu finden. Denn Neurographik zeigt als psychologisch-pädagogische Methode auf, wie die Entwicklungsaufgaben in der Kindheit und Jugend kreativ und spielerisch gelöst werden können.

Die neurographische Technik „Big Five“ ist dafür konzipiert, dass die Kinder und Jugendlichen die fünf wichtigen Persönlichkeitsbereiche kennen lernen und im Selbstreflexionsprozess nutzen können.
Anhand des bekannten psychologischen Modells „Big Five“ erkunden die Kinder und Jugendlichen ihre Individualität und beginnen zu reflektieren, was ihnen wichtig ist und in welcher Richtung sie sich entwickeln wollen.

Über mich:

Im August 2018 bin ich im Internet bei meiner Recherche zu Neuropsychologie auf einen Vortrag vom Pavel Piskarev über seine neue Methode "Neurographik" gestoßen. Dabei war ich sofort von der Methode überzeugt, vor allem, dass sie in den pädagogischen und psychologischen Bereichen ein ganz großes Potenzial darstellt. Durch meine langjährige Berufserfahrung als Sozialpädagogin und psychologische Beraterin habe ich erkannt, dass mit Hilfe dieser Methode viele Ergebnisse und Erkenntnisse, aber auch positive Veränderungen im Leben viel schneller erreicht werden können. Im Jahr 2019 habe ich dann den Trainer-Kurs und den Kurs für Ästhetisches Coaching im Institut für Kreativitätspsychologie, St.-Petersburg, bei Pavel Piskarev absolviert. Während dieses Kurses habe ich nicht nur meinen eigenen tiefen Transformationsprozess gemacht, sondern auch erleben können, wie meine Klienten bereits nach einem Workshop oder Basiskurs schon positive Veränderungen in ihrem Leben hatten. Ich nutze gerne die Neurographik in meiner Arbeit sowohl mit Erwachsenen als auch mit Kindern. Und die guten Ergebnisse lassen sich schnell zeigen!