Institut für Kreativitätspsychologie

Site name

Marion Kellner-Lewandowski

Marion Kellner-Lewnadowski Neurographik

Ich bin Neurographik Trainerin i.A.

Mein Vortragsthema:
Gut genug – Die eigene Fülle erkunden

An die eigene (innere) Fülle zu glauben, dass fällt uns häufig schwer. Häufig schleichen sich dysfunktionale Glaubenssätze in unser berufliches und privates Denken und Handeln ein: Tue ich genug? Habe ich genug? Bin ich (gut) genug? Wir wollen diesen Gedanken mit einem Füllhorn an positiven Bestärkungen begegnen und mithilfe der Neurographik dem Gefühl der Fülle in uns Raum geben. Nach einer kurzen Einführung in die Arbeitsweise neurographieren wir nach einem von mir selbst entwickelten Modell. 

 

Über mich:
Seit meiner ersten Begegnung mit den neurographischen Linien vor ca. 2 Jahren hat mich diese Art zu zeichnen und mich selbst zu erkunden in seinen Bann gezogen. Ich habe dann relativ zügig über den Basis- und Spezialistenkurs den Weg in die Trainerausbildung beschritten und mittlerweile vergeht kein Tag mehr, an dem ich nicht die eine oder andere Linie ziehe. In meiner Arbeit als Coach und Trainerin unterstütze ich Menschen und Teams beim Aufblühen und dem Wiederentdecken von Klarheit, Stärke und Sinnhaftigkeit. Die Neurographik ist dabei für mich ein kraftvolles Werkzeug für Achtsamkeit und Fokus auf Gedanken, Empfindungen und Gefühle, die mit Stift, Linie, Papier und Farbe sichtbar und veränderbar werden. 

Meine Webseite: https://www.cooperation-coach.de