Institut für Kreativitätspsychologie

Site name

Neurographik Adventskalender – Fenster Nr. 19

Neurographik des Wohlstands

Unsere angehende Trainerin Jasmin Iris Hophan berichtet über ihre Erfahrungen mit der Neurographik und wie sie sie einsetzt.

Welche Pläne habe ich, nun da der erste deutschsprachige Trainerkurs beendet ist?
Es hat sich schon das gesamte Jahr hindurch gezeigt, dass ich mit der Neurographik reisen werde und sie dort den interessierten Menschen näher bringe, wo sie leben. 

Ich komme auf Einladung. Wenn du also ein organisatorisches Händchen hast und/oder jemand kennst der Freude daran hätte, diese geniale Methode einer Gruppe von mindestens 5 (ja nach Region und Land mindestens 8) Teilnehmern vorzustellen, dann melde dich bitte bei mir, ich freue mich jetzt schon auf deine Freude! Da ich die persönlichen Begegnungen sehr schätze und sie als um ein vielfaches intensiver erachte, vor allem in Gruppen, werde ich meine Workshops und Kurse vorwiegend live anbieten.

Nichtsdestotrotz bin ich gerne bereit, für Menschen die Übersee wohnen, massgeschneiderte Online Angebote zusammen zu stellen. 

Ebenfalls komme ich sehr gerne in deine Firma um dein Team neu zu motivieren, ein Projekt voranzutreiben, Krisen zu entschärfen, oder ganz einfach einen Weiterbildungstag anzubieten.

Ich lasse alle Möglichkeiten offen da sich Neurographik für alle Bereiche des Lebens eignet, egal ob Privat, Beruflich – Neurographik Wirkt! Immer!

Welche Sprachregionen kommen in Frage? 
Italienisch, Englisch, Französisch und Deutsch sind mir alle geläufig und ich liebe sie alle.

Kontaktiere mich bitte unter www.herzrituale.ch

Frohe und gesegnete Festtage wünsche ich dir und allen die dir lieb sind – 2020 wird das Jahr der Liebe sein, lass es von Herzen beginnen und malend sich zu einem bunten Strauss der Freude entwickeln. Das wünsche ich dir von Herzen und sag „bis bald“,

Jasmin Iris Hophan
Die Tessinerin aus dem Zürcher Oberland

Jasmin Iris Hophan from IKP metamodern on Vimeo.