Institut für Kreativitätspsychologie

Site name

Neurographik Adventskalender – Fenster Nr. 2

Adventskalender der Neurographik

Voller Dankbarkeit blicke ich auf das Jahr der Neurographik-Trainerausbildung zurück. Diese Ausbildung hat mich gesundheitlich und persönlich sehr gestärkt.
Ich bin viel achtsamer geworden im Umgang mit mir selbst und meinen Mitmenschen.
Am meisten faszinieren mich die Neurobäume und Neuromandalas.

Neurobaum Neurographik

Gerade das Kreieren der eigenen Realität tut so gut, man kann sich mit dem Neurobaum tief verwurzeln und erden.
Das Bild links trägt den Titel „No Roots“ , rechts habe ich dann im zweiten Schritt die Wurzeln ausgearbeitet und am dritten Tag konnte ich auch die Krone des Baumes vergrößern.
Neurobäume dienen dem Wachstum und der Aufrichtung. Ich freue mich schon riesig auf die Früchte, die er hervorbringen wird.
Das Ende der Ausbildung ist für mich erst der Start. Ich freue mich darauf, die kommenden Trainer in 2020 als Supervisorin zu begleiten . Einmal im Monat biete ich für den Deutschen Kinderschutzbund im Familienzentrum Hadamar einen Neurographik-Workshop an und meine weiteren Termine und Angebote findest du auf
https://kunst-am-zaun.de/projekte-und-termine/

Ich wünsche Dir eine besinnliche Vorweihnachtszeit voller Freude und mit vielen kreativen Momenten.

Petra Dorothea Poth