Institut für Kreativitätspsychologie

Site name

Möchtest du Co-Autor*in werden?

Warum begeistert Neurographik so viele Menschen?

Aufruf für Neurographik-Spezialisten und Trainer (gerne auch in Ausbildung) !

FASZINATION NEUROGRAPHIK 1 … 2 … UND … – 3!

Bist du dabei? Schreib deine Geschichte.

Wer sich auf eine neurographische Reise begibt, kann viel erzählen. Da gibt es überraschende Einsichten und unerwartete Wendungen im Leben, von denen man nicht einmal zu träumen gewagt hätte. Wir erleben kleine Wunder, die auch andere inspirieren können.

Hinter jedem beeindruckenden Bild steht eine Geschichte und oft auch ein Modell, dass die Expert*innen selbst entwickelt haben. Und davon möchte der Verein Kunst am Zaun e.V. berichten.

Kunst am Zaun e. V. hat diese bebilderten Erfahrungsberichte und Modelle gesammelt und in 2 Bänden – Faszination Neurographik 1 und 2 – (im Januar und April 2020) herausgegeben. Zu unserer Freude klettern sie die Bestsellerliste empor: Die Bücher wurden bereits über 500 Mal gekauft und im August gibts das Ebook "Faszination Neurographik, Band 1 als Amazon Kindle Deal zum Sonderpreis von 4,99 €.

Das tolle Feedback und der unerschöpfliche Reichtum, der sich aus unterschiedlichen Perspektiven erschließt, haben die Entscheidung leicht gemacht: Im Herbst soll „Faszination Neurographik 3“ erscheinen.

Bist du dabei?

Vielleicht haben die Leser*innen genau auf deine Geschichte oder dein ganz spezielles Modell gewartet!

Du meinst, du kannst nicht schreiben? Das dachten einige der Coautor*innen auch, bevor sie es einfach versuchten. Trau dich! Das Schreiben ist eine Anregung zur Selbstreflexion als Künstler*in und beglückt mit neuen Erkenntnissen. Die Kooperation bringt Austausch und Inspiration und verstärkt die Sichtbarkeit – für die Methode und die Coautor*innen.

Das Autoren-Verzeichnis im Anhang des Buches erleichtert Interessent*innen die Kontaktaufnahme mit dir. Wenn du bei „Faszination Neurographik 3“ mitmachen möchtest, schreib einfach an:

faszination_neurographik@kunst-am-zaun.de.

Mit der Rücksendung des Teilnahme-Formulars bist du mit dabei im Coautor*innen-Team.