Institut für Kreativitätspsychologie

Site name

#NeuroMagic Marathon - Kunst des Wünschens

NeuroMagic Marathon - Die Kunst des Wünschens

„Wunder gibt es immer wieder …“

Wie ihr vielleicht wisst, steht ein besonderer Tag vor der Tür: Am 29. April feiern wir den 6. Geburtstag der Neurographik. Aber wusstet ihr auch, dass der 29. April seit 2010 der internationale „Tag des Wunsches“ ist?

Dieses Jahr feiern wir ausgiebig! Nämlich mit einem 21-tägigen grenzüberschreitenden #NeuroArt-Projekt zum Thema #NeuroMagic und zur Kunst des Wünschens.

Dieser schließt direkt an das Geburtstags-Webinar „Welttag des Wunsches“ am 29. April an.  

An diesem Webinar kannst Du live auf unserer Facebookseite teilnehmen: https://www.facebook.com/events/237167074189193/

 

Tag für Tag zeigen NG-Trainer*innen ihre persönliche „Wundertechnik“ – und du kannst live dabei sein, um deine eigenen Wünsche mit Energie aufzuladen! 

Wir alle haben Wünsche und oft lässt die Wunscherfüllung auf sich warten. Manchmal erscheint es uns wie ein Wunder, wenn unser Wunsch Wirklichkeit wird. Und Wunder betrachten wir häufig als Glückssache (oder Gottesgeschenk). Wer hat sich noch nie gewünscht, dem Glück ein wenig nachhelfen zu können? Mit ein wenig Magie vielleicht … Wie ihr wisst, liegt in der Spitze des Stifts ein wenig – vielleicht auch ein wenig mehr – magisches Potenzial. Hast du schon erlebt, wie durchs Neurographieren manche deiner Wünsche wie durch Zauberhand in Erfüllung gehen?

Gerade in Zeiten wie diesen, in denen alte Strukturen brüchig geworden sind, werden viele von der  Ungewissheit geplagt, wie es weitergehen soll. Wer sich von den unausweichlichen, angstmachenden Meldungen mitreißen lässt, tut weder sich noch dem Kollektiv etwas Gutes.

Denn Energie folgt dem Gedanken. Welche Gedanken hegst und pflegst du?

Jetzt ist der Moment gekommen, um ein neues, wohlwollendes Miteinander aufzubauen. Und die Neurographik scheint genau zu diesem Zweck in die Welt gekommen zu sein. 

Mit dieser wundervollen Technik zur Harmonisierung unserer Emotionen und zur Klärung der Gedanken eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten, unsere Visionen ins Leben zu rufen. Das gemeinsame Neurographieren bündelt die Kräfte aller. Indem wir das über 21 Tage praktizieren, legen wir nachhaltige Spuren in unserem Denken und Fühlen sowie im Feld, das uns alle verbindet. 

Wenn sich damit also unsere Wünsche – in Übereinstimmung mit unserer Individualität und dem Kollektiv – erfüllen, dann ist das ein Wunder. Ein Wunder, das aus unserer eigenen Bewusstwerdung erwächst. Bist du bereit für das Wunder?

Ab dem 30.04. wird es also 21 Tage lang jeweils von 17-18 Uhr kostenfreie Webinare als FB-live-Übertragungen geben.