Institut für Kreativitätspsychologie

Site name

Warum begeistert Neurographik so viele Menschen?

Möchtest du Co-Autor*in werden?

Aufruf für Neurographik-Spezialisten und Trainer (gerne auch in Ausbildung) !

FASZINATION NEUROGRAPHIK 1 … 2 … UND … – 3!

Bist du dabei? Schreib deine Geschichte.

Wer sich auf eine neurographische Reise begibt, kann viel erzählen. Da gibt es überraschende Einsichten und unerwartete Wendungen im Leben, von denen man nicht einmal zu träumen gewagt hätte. Wir erleben kleine Wunder, die auch andere inspirieren können.

Weiter lesen
Warum begeistert Neurographik so viele Menschen?

Warum begeistert Neurographik so viele Menschen?

Ein Erklärungsversuch mit Hilfe der Bedürfnispyramide von Maslow

Immer wieder bekommen wir von Teilnehmern Feedbacks wie: „Ich bin voll infiziert!“ oder „Neurographik hat echt einen Suchtfaktor!“. Und natürlich ist es leicht, nach mehrjähriger eigener Erfahrung mit dem neurographischen Zeichnen solchen Aussagen beizupflichten und zu sagen: „Ja, genau so ist es! Mir geht es ähnlich!“ Für Außenstehende mag das allerdings befremdlich klingen. Ein Phänomen übrigens, das immer dann auftritt, wenn jemand begeistert von oder durch etwas ist und andere überhaupt nicht verstehen, wieso? 

Weiter lesen
NeuroMagic Marathon - Die Kunst des Wünschen

#NeuroMagic Marathon - Kunst des Wünschens

„Wunder gibt es immer wieder …“

Wie ihr vielleicht wisst, steht ein besonderer Tag vor der Tür: Am 29. April feiern wir den 6. Geburtstag der Neurographik. Aber wusstet ihr auch, dass der 29. April seit 2010 der internationale „Tag des Wunsches“ ist?

Dieses Jahr feiern wir ausgiebig! Nämlich mit einem 21-tägigen grenzüberschreitenden #NeuroArt-Projekt zum Thema #NeuroMagic und zur Kunst des Wünschens.

Dieser schließt direkt an das Geburtstags-Webinar „Welttag des Wunsches“ am 29. April an.  

An diesem Webinar kannst Du live auf unserer Facebookseite teilnehmen: https://www.facebook.com/events/237167074189193/

Weiter lesen